Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Fotos & Videos  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  Outdoorkurse &
  Aktivurlaub


  Touren Weltweit

  Skandinavien

  Familientouren

  Wintersport

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home

Sommercamp Lac Serre Poncon

Segeln, paddeln, surfen, raften, Baumhütten, Bumerangs und Schmierseifenrutsche bauen, Pirat werden, Bergwandern/klettern, Boule und Volleyball spielen, oder einfach nur relaxen, in diesem Camp findet jeder seine Erholung!

Abenteuer & Spass in den französischen Alpen

Zwei Campingplätze zur Auswahl!
Optional im Chalet

Tip: Schnell buchen - das Camp ist sehr beliebt und schnell ausgebucht!

Inmitten der faszinierenden, wilden französischen Hochalpen, fernab vom Staub und der Hektik mediterraner Strände, umgeben von einer Kette von Gebirgsmassiven, die zu herrlichen Bergwanderungen einladen, haben wir einen wunderschönen Platz direkt am Lac Serre Poncon.

Vom Kanufahren, über Segeln und Surfen auf dem Lac, raften auf der Durance und Ubey, Baumhütten bauen im unmittelbar angrenzenden Wald, Ausflügen und vielen weiteren Aktivitäten, sowohl für Kinder als auch Erwachsenen, reicht das - natürlich freiwillige - Programmangebot. Nicht die sportliche Höchstleistung, sondern das familiengerechte Miteinander stehen im Vordergrund.

Unsere Camps:
Campingplatz I: "Le Roustou" ist ein 3 Sterne-Campingplatz mit Tennisanlage, großem Swimmingpool, Strandbar, Wifi und vielen weiteren Annehmlichkeiten. Er befindet sich direkt am See und man hat einen herrlichen Ausblick auf das Massiv des Pic Morgon. Campingplatz II: "Les Chappas" ist ein kleiner Campingplatz mit wunderschöner Aussicht auf den See. Die sanitären Anlagen sind in den letzten zwei Jahren komplett erneuert worden. Naturbelassenheit, Nähe zum Strand und Ruhe prägen diesen idyllischen Campingplatz. Highlight ist unter anderem ein großes Beachvolleyballfeld, wo man bei Sport und Spiel Gemeinschaft erlebt.

Das Team:
Ein nettes engagiertes Team, das sich ganz besonders anstrengt, den Erwartungen und Wünschen der Gäste Rechnung zu tragen, und natürlich kontaktfreudige und aufgeschlossene Urlauber, mit denen das Feiern Spaß macht, sorgen für eine gemütliche Camp-Atmosphäre. Eine Köchin kümmert sich mit Hilfe der Gäste (jeder kommt innerhalb von 13 Tagen zweimal dran) um das leibliche Wohl.

Kinderbetreuung:
Unsere Kinderbetreuer/innen bietet jeden Tag 2 – 3 Stunden tolle Angebote für verschiedene Altersklassen an. In dieser Zeit kümmern sich die zwei Kinderbetreuer/-innen bestmöglich um Ihre Kinder, die auf diese Weise sehr schnell Kontakt zu den anderen Kids herstellen. Schon viele Freundschaften sind so entstanden und Sie werden sehen, dass Langeweile für Ihre Kindern in den zwei Ferienwochen ein Fremdwort bleiben wird! Spaß und Spannung sind in dieser Gruppe jetzt schon sicher! So entsteht schon einmal als Gruppenprojekt über zwei Wochen ein ganzes Bambusfloß oder es wird bei einer großangelegten Schatzsuche nach dem sagenumwobenen Piratenschatz getaucht und gepaddelt







Geboten wird (je nach Wetter, Nachfrage und Bedarf):
- Basteln
- Wasserrutsche
- Bogenschießen
- Wasserspiele
- Lagerfeuer
- Strandübernachtung
- Schatzsuche
- Theorie und Praxis des Segelns (Piratentraining)
- Spiele (wie z.B.: Tischkicker, Volleyball, Fußball,..)
- und Vieles mehr...

Das Sportangebot:
Segeln und Surfen: Bei uns können Sie ganz ungezwungen und in lockerer Atmosphäre das Segeln und Surfen von erfahrenen Surf- und Segellehrern lernen. Haben Sie dann ein wenig Praxis gesammelt oder vielleicht einst Gelerntes wieder aufgefrischt, stehen Ihnen sowohl die Segelboote als auch die Surfbretter jederzeit zur freien Verfügung. Unsere Segelflotte reicht von sportlichen 15 und 18 Fuß Katamaranen hin zu gemütlichen Holzzweimastern. Natürlich haben wir auch für die Jugendlichen (Laser Vago) und Kindern ab 6 Jahren (Optimisten) die richtigen Boote vor Ort. Das Surfequipment ist ebenfalls breit gestreut. Vom großvolumigen Anfängerbrett und kleinen Anfängersegeln bis hin zum Freeridesegel ist alles vorhanden.

Biken: Für Biker (Rennrad oder Mountainbike) haben wir einiges zu bieten. Seien es Radtouren über die höchsten Alpenpässe Europas (2804m Höhe) oder die morgentliche Fahrradtour vor dem Frühstück .

Klettersteig und Sportklettern: Möchten Sie in ihrem Urlaub etwas Spannendes erleben, müssen Sie unbedingt an einem Klettersteig teilnehmen! Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene, Erwachsene, Jugendliche oder Kinder - für jeden ist das Richtige dabei. In den Südalpen gibt es herrliche Klettersteige, die nicht weit vom Camp entfernt sind. Ein erfahrener Kletterer wird Sie durch den Klettersteig führen. Die Ausrüstung (Helme, Gurte) wird von uns gestellt, Sie müssen nur etwas Mut, keine Höhenangst und viel Vorfreude auf den Kletterteig mitbringen. Am Ende Ihres Urlaubs bekommen Sie dann sicherlich Lust darauf, einen der schwierigsten Klettersteige der Südalpen zu bezwingen!

Wanderungen: Als Abwechslung zu den vielen sportlichen Aktivitäten gibt es viele schöne Wanderungen in den Alpen, die zusammen mit der ganzen Familie gemacht werden können.

Kanus und Kajaks: Kanus und Kajaks stehen zur freien Verfügung und können den ganzen Tag über ausgeliehen werden.

Raften: Nach einer kurzen Einweisung geht es entweder im Großraft zu neunt oder zu zweit oder auch alleine die Durance hinunter.

Wasserski und Funboard: Schon mal Wasserski gefahren? Wenn nicht, dann müssen Sie diesen Wassersport unbedingt einmal ausprobieren. Nach (vielleicht) kleineren Startschwierigkeiten werden Sie die rasante Fahrt über das Wasser bestimmt genießen!

Termine und Preise (EUR/Pers.) Campingplatz I "Le Rousteau"

Zeitraum 2017 / T=Termin
Sa, 01.07. bis Fr, 14.07.
Sa, 15.07. bis Fr, 28.07.
Sa, 29.07. bis Fr, 11.08.
Sa, 12.08. bis Fr, 25.08.
Sa, 26.08. bis Fr, 08.09.

Erwachsene
570.-
570.-
570.-
570.-
490.-

Kinder unter 13 J.
390.-
390.-
390.-
390.-
360.-

Kinder unter 3 J.
frei
frei
frei
frei
frei

3 Wochen sind nach Absprache möglich.

Weitere Optionen für den Campingplatz I "Le Roustou" (die Preise gelten für 13 Tage):
4-er Chalet: Ein franz. Bett, ein 2-er Stockbett, Bad und Küche (Preis bei 4. Pers.)
320.- (Termin 1, 5)
650.- (Termine 2, 3, 4)
Mehr: www.infolien.fr - 4er Chalet

5-er Chalet: Ein franz. Bett, ein 2-er Stockbett, ein Einzelbett, Bad und Küche (Preis bei 5. Pers.)
390.- (Termin 1, 5)
760.- (Termine 2, 3, 4)
Mehr: www.infolien.fr - 5er Chalet

Endreinigung: jeweils 30.- EUR

Familienzelt für 4 - 6 Personen (inkl. Matratzen): 160.- / Endreinigung: 15.-

Luxus-Familienzelt für vier Personen (mit Betten, Tisch und Stühlen): 280.-; Endreinigung: 15.-

Matratze: 20.-

Termine und Preise (EUR/Pers.) Campingplatz II "Les Chappas"

Zeitraum 2017 / T=Termin
Sa. 01.07. - Fr. 14.07.
Sa. 15.07. - Fr. 28.07.
Sa. 29.07. - Fr. 11.08.
Sa. 12.08. - Fr. 25.08.

Erwachsene
540.-
540.-
540.-
540.-

Kinder unter 13 J.
390.-
390.-
390.-
390.-

Kinder unter 3 J.
frei
frei
frei
frei

Weitere Optionen für den Campingplatz I "Les Chappas" (die Preise gelten für 13 Tage):
4-er Mobilhome: 2 Schlafräume (2 Einzelbetten; ein franz. Bett), Bad, Küche. (Preis bei 4 Pers.): 570.-
6-er Mobilhome: 3 Schlafräume (4 Einzelbetten; ein franz. Bett), Bad, Küche. (Preis bei 5 Pers.): 690.-
Endreinigung : jeweils 30.-

Grosses Familienzelt für 4 - 6 Personen (inkl. Matratzen): 160.-; Endreinigung : 15.-

Luxus-Familienzelt für 4 Personen (mit Betten, Tisch und Stühlen): 280.-; Endreinigung 15.-

Matratze: 20.-


Leistungsumfang:
Übernachtungsgebühren, Frühstücksbuffet, Lunchpaket, warmes Abendessen, geführte Wanderungen, geführte Radtouren, Sportequipment mit Anleitung (Segelboote, Kanus, Surfbretter usw.), Programmangebote für Kinder und Erwachsene, Camporganisation/ -moderation.

Wissenswertes von A-Z
Sommercamp Lac Serre Poncon: Wissenswertes (pdf)

Anreise:
Auto: Die Anreise kann entweder über die Schweiz (von Baden-Württemberg) oder Luxemburg (von NRW) erfolgen. Eine Anreise über Italien ist möglich, aber nicht zu empfehlen. Ab Grenoble fährt man am besten über die Route Napoleon N85 nach Gap. Von Grenoble aus sind es noch ca. 2 Stunden durch die Berge bis ins Camp.
Zug: Eine Firma aus Freiburg (www.gleisnost.de) hat sich auf Zugverbindungen in Europa spezialisiert. Die Mitarbeiter suchen einem die besten und günstigsten Verbindungen inkl. aller Rabattmöglichkeiten aus (kein Vergleich zur Deutschen Bahn!).
Flugzeug: Die günstigsten Flughäfen sind Marseille oder Lyon. Die besten und günstigsten Zugverbindungen in Frankreich direkt (vom Flughafen nach Chorges) findet man einfach und bequem auf der Homepage (deutschsprachig): de.voyages-sncf.com Eine genauere Anreisebeschreibung liegt der Buchungsbestätigung bei.