Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Fotos & Videos  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Über Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  SUP

  Outdoor

  Skandinavien

  Familien

  Winter

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home

Kanufahren in Kroatien

Kroatien ist ein Paradies für Kanufahrer: Herrliche Seekajak Reviere, traumhafte Wildflüsse im Inland, und mediterranes Ambiente ist natürlich gratis! Unsere Angebote sind auch für Einsteiger geeignet.


Unsere Angebote:

>> Kajaktour auf der Zrmanja
>> Packraft Expedition Mreznica & Zrmanja
>> Kombitouren zum Sonderpreis
>> Allgemeine Infos: Revier, Packraft & Touren

Neue Touren 2021!


Tipp:
Unsere Seekajak Angebote in Kroatien
Kombitouren zum Sonderpreis: Kajak / Packraft + Seekajak, Segeln, SUP...

Kanufahren in Kroatien

Beeindruckender Wasserfall an der Zrmanja

Kajaktour auf der Zrmanja (Krupa)

Kajak in atemberaubender Natur!


Ein klasse Kajakkurztrip auf zwei der schönsten Flüsse in Europa. Kristallklares, tükisgrünes Wasser, spektakuläre Canyons, großartige Wasserfälle, Baden, Camping!

Kombitipp:
Zrmanja River Trip + Seekajak Inselhopping

Termine // Code
07.05.-09.05.2021 KJZRM1
21.05- 23.05.2021 KJZRM2
04.06- 06.06.2021 KJZRM3
18.06- 20.06.2021 KJZRM4
02.07- 04.07.2021 KJZRM5
16.07- 18.07.2021 KJZRM6
06.08- 08.08.2021 KJZRM7
20.08- 22.08.2021 KJZRM8
03.09- 05.09.2021 KJZRM9
17.09- 19.09.2021 KJZRM10

Preise (EUR/Pers.) Hoch- / Mittel- / Nebensaison
350.- / 330.- / 290.-

Hochsaison: 26.Juni - 20. August
Mittelsaison: 05.Juni - 25. Juni & 21. August - 10. September
Nebensaison: 14.Mai - 04. Juni und 11. September - 25. September

Starttag jeweils Freitag

PROGRAMM:


Tag 1:
Ankunft und Transfer (45 Min.) ab Zadar Bus Station um 17.30 Uhr oder Zadar Airport um 18.00 Uhr zum kleinen Dorf Kastel Zegarski. Bei einem Willkommensdinner lernt Ihr den Rest der Gruppe kennen und besprecht mit Eurem Guide das Programm der nächsten Tage.


Tag 2:
Nach dem Frühstück und einem Sicherheitscheck, könnt Ihr Eure Paddeltechniken auf einem schönen und ruhigem Flussabschnitt trainieren und die örtliche Flora und Fauna bewundern. Auf halber Flussstrecke geht es zu einem Abstecher in den Nebenfluss Krupa, zu einer wunderschönen Geheimstelle. Dort machen wir eine Pause, essen unsere Snacks und Baden im Wasserfall- Pool der Krupa. Dann geht es weiter auf einem besonders aufregenden Abschnitt der Zrmanja. Euch erwarten einige Stromschnellen und ein gewaltiger Wasserfall (umtragbar). (Kajakstrecke 12 km)


Tag 3:
Wir starten mit einem Powerfrühstück und einem kurzen Transfer nach Obrovac. Dort starten wir zum 2. Teil der Tour in Richtung Adria. Die Landschaft in diesem Flussabschnitt verändert sich spektakulär. Die Zrmanja määndert durch einen imposanten tiefen Canyon. Die Vegetation ist nicht mehr grün und üppig, sondern zunehmend wüstenartig wie in einem Wild West Film. (Winnetou Filme). Die Tour endet dann im Novigrader Meer, das mit der Adria verbunden ist. (Kajakstrecke 17 km). Dann heißt es Abschied nehmen. Eure Guides organisieren Eure Abreise zum Flughafen.

Alternativ verbringt doch noch ein paar schöne und spannende Tage mit unseren anderen Touren.




Leistungen:

  • 2 Nächte Camping (Zelt & Schlafmatte inkl. - ein eigener Schlafsack wird empfohlen)
  • Mahlzeiten: 2x Frühstück & 2x Abendessen
  • 2 Tage geführte Aktivitäten
  • Ausrüstung für die geführten Aktivitäten
  • Transfers von Zadar Airport oder Bus Station & nach Zadar oder Split Airport oder Bus Station
  • Erfahrener Guide und Reiseleitung
  • Personentransfer
  • Lokale Steuern
  • Versicherung

Nicht inklusive: Anreise / Flug, Getränke und Mittagessen oder Picknicks, Persönliche Ausgaben und Trinkgelder


Andere Termine für Gruppen auf Anfrage. Minimum Teilnehmer: 4 pro Gruppe, Maximum 16. Mindestalter: 12 Jahre, Kinderermäßigung ist nicht möglich. Einzelzelt auf Anfrage







Kajaktour Kroatien

Packraft Abenteuer Tour Mreznica & Zrmanja

Packraft Expedition auf Kroatiens Flussperlen


Entdeckt in diesem aufregenden 5-tägigen Abenteuer die Flussperlen der Regionen Nationalpark Plitvicer Seen und dem Naturpark Velebit! Eine klasse Tour für aktive und abenteuerlustige Naturfans, die auch Spaß an Wildwasserpassagen haben.

Kombitipp:
Packraft + Seekajak Inselhopping oder Packraft + Segeln, SUP im Kornati National Park

Termine
15.05.-19.05.2021 PRAFT1
29.05- 02.06.2021 PRAFT2
12.06- 16.06.2021 PRAFT3
26.06- 30.06.2021 PRAFT4
03.07- 07.07.2021 PRAFT 5
17.07- 21.07.2021 PRAFT 6
31.07- 04.08.2021 PRAFT 7
14.08- 18.08.2021 PRAFT 8
28.08- 01.09.2021 PRAFT 9
11.09- 15.09.2021 PRAFT 10
25.09- 29.09.2021 PRAFT 11

Preise (EUR/Pers.) Hoch- / Mittel- / Nebensaison
DoZi: 590.- / 550.- / 490.-
Einzel: 708.- / 660.- / 588.-
3er Zimmer: 649.- / 605.- / 539.-

Hochsaison: 26.Juni - 20. August
Mittelsaison: 05.Juni - 25. Juni & 21. August- 10. September
Nebensaison: 15.Mai - 04. Juni und 11. September– 25. September

Starttag jeweils Samstag

Unser Tagesprogramm ist eine abwechslungsreiche Kombination von Packrafttouren auf den schönsten Abschnitten, Schwimmen und dem Besuch interessanter Sehenswürdigkeiten.

Die kleinen Packrafts sind perfekt um die schmalen Schluchten und Canyons der Mreznica und Zrmanja zu erkunden und sicher zu befahren. Es gibt viele Stromschnellen, herrliche Gefällstufen und beeindruckende Wasserfälle. Alle Passagen sind prinzipiell auch umtragbar, aber mit den sicheren Packrafts wird das Befahren der WW- Passagen, die auch von Einsteigern zu meistern sind, zum unvergesslichen Highlight der Tour.

Die Tour ist geeignet für Einsteiger, Familien mit Teenagern und kleinere Gruppen. Jeder Teilnehmer paddelt in einem eigenen Packraft mit Weste und Helm. Ihr bekommt einen Neoprenanzug, eine Paddeljacke sowie wasserdichte Container für Eure persönliche Ausrüstung.


PROGRAMM:


Tag 1:
Ankunft und Transfer (1,5 Std.) ab Zagreb oder Rijeka Airport zum kleinen Dorf Zvecaj. Dort checkt ihr in einem Hotel direct an der Mreznica ein. Bei einem Willkommensdinner lernt Ihr den Rest der Gruppe kennen und besprecht mit Eurem Guide das Programm der nächsten Tage.


Tag 2:
Packrafting Mreznica Unterer Abschnitt: Das Abenteuer beginnt am Morgen mit einem Sicherheitscheck und einer Einführung ins Packraften. Der Start zum selbstständigen Packrafter beginnt auf einem leichten und ruhigeren Abschnitt der Mreznica und Ihr könnt entspannt die schöne Natur und entspannte Atmosphäre dieses Abschnitts genießen. Mit Glück seht ihr einige der seltenen und geschützten Pflanzen und Tiere dieser Region. Nach der Tour könnt Ihr am Fluss entspannen, Schwimmen (im Sommer kann der Fluss bis zu 27 Grad erreichen) oder Beach Volleyball am Hotel spielen.


Tag 3:
Packrafting Mreznica Oberer Abschnitt: Nachdem Ihr den Fluss schon etwas kennengelernt habt und Euch mit den Packrafts vertraut gemacht habt, seid Ihr gut vorbereitet für den spannenden oberen Abschnitt der Mreznica. Euch erwarten viele spannende Stromschnellen und wer möchte wagt den Sprung über einen Wasserfall. Nach der Tour packt Ihr Eure persönlichen Sachen und los geht es zum nächsten Höhepunkt, der Zrmanja im Velebit Natur Park. Im kleinen Dorf Kastel Zegarski, mitten im wilden und unberührten Naturpark campen wir an einem schönen Platz direkt am Ufer der Zrmanja. Mit einem "Special Dinner", zubereitet von Euren Guides, klingt der Abend gemütlich aus.


Tag 4:
Packrafting Zrmanja : Wacht auf und genießt ein klassisches `` home-made`` Frühstück am Flussufer, bevor es auf einen wunderschönen Abschnitt der Zrmanja geht. Auf der Hälfte gibt es eine Pause an dem Geheimtipp der Guides. Zeit für ein Picknick und Schwimmen im Wasserfall Pool. Genießt die Ruhe an diesem außergewöhnlichen Naturschauspiel, bevor es auf den spannenden zweiten Abschnitt der Zrmanja geht. Viel Spass und Adrenalin erwarten Euch auf den folgenden Stromschnellen und einem spektakulärem Wasserfall. All das könnt Ihr wieder bei einem traditionellem Abendessen Revue passieren lassen.


Tag 5:
Der letzte Tag Eures Packraft Abenteuers. Genießt ein letztes Frühstück am Flussufer,wenn Eure Abreise es zeitlich erlaubt , nehmt noch ein Bad im Fluss oder macht eine kleine Wanderung in der herrlichen Landschaft in Campnähe. Wenn Ihr zurück fliegt, arrangieren die Guides Euren Transfer zum Flughafen Zadar oder Split. Alternativ verbringt doch noch ein paar schöne und spannende Tage mit unseren anderen Touren. (Split 1,45 Std./Zadar 1 Std.)


Leistungen:

  • 2 Nächte im Hotel/ 2 Nächte Camping (Zelt & Schlafmatte inkl. - ein eigener Schlafsack wird empfohlen)
  • Mahlzeiten: 4x Frühstück & 4x Abendessen
  • 3 Tage geführte Aktivitäten
  • Ausrüstung für die geführten Aktivitäten
  • Transfers von Zagreb oder Rijeka Airport oder Bus Station & nach Zadar Airport oder Bus Station
  • Erfahrener Guide und Reiseleitung
  • Personentransfer
  • Lokale Steuern
  • Versicherung

Nicht inklusive: Anreise / Flug, Getränke, Mittagessen oder Picknicks, persönliche Ausgaben und Trinkgelder


Mindestalter: 18 Jahre. Minimum Teilnehmer: 4 pro Gruppe, Maximum 8. Pick-up nach 18 Uhr am Ankunftstag: + 30 EUR pro Person. Im Falle von Hochwasser kommen größere Rafts zum Einsatz



Packraft Kroatien






Kombitouren zum Sonderpreis

Extra Rabatte!


Kroatien hat viel zu bieten: Die enorm abwechslungsreiche Natur mit der Adria, kristallklaren Flüssen und grandiosen Bergen bietet Natur- und Sportbegeisterten unglaublich viele Möglichkeiten. Unsere Kombitouren werden dem gerecht! Kombiniert nach Lust und Laune was Euch gefällt: Seekajak, SUP, Riverkajak, Packraft, Wildwasser, Segeln, Wandern!

Der Tipp für Kombinierer

Ihr werdet Kroatien aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernen und die Vielfalt der Natur erkunden, die Geschichte, das kulturelle Erbe und den Lebensstil der Einheimischen kennenlernen und bei spannenden sportlichen Aktivitäten viele unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Nicht zuletzt gibt es bei allen Touren auch genügend Zeit zum Entspannen und Erholen. Aktiv- Urlaub Pur!

Bei allen Kombitouren gibt es zudem einen Discount von 100.- EUR auf den normalen Tourpreis.

Alle Infos unter: Kombitouren Kroatien

Urlaub Kroatien

Das Revier und die Flüsse

Der Naturpark Velebit ist mehr als 2.000 km² bei weitem das größte unter Naturschutz stehende Gebiet in Kroatien. Die Gesamtfläche ist größer als alle anderen geschützten Gebiete Kroatiens zusammen. Er ist ein Paradies für Wander- und Naturfreunde. Sehenswert sind die alten Mühlen, Wassermühlen und alte Steininschriften.

Ein besonderer Tipp ist ein Besuch des nicht weit entfernten und weltberühmten Nationalparks Plitvicer Seen. Dieser ist für seine 16 kaskadenförmig angeordneten Seen bekannt, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind und sich in eine Kalksteinschlucht hinein erstrecken. Hier wurde auch der Winnetou Film "Schatz im Silbersee" gedreht.

Für uns besonders interessant sind die Wildflüsse der Region wie Zrmanja, Krupa, Ricica und Lika. Speziell die Zrmanja & Krupa gelten als "Flussperlen" des Velebit. Die herrliche Karstlandschaft mit dem Gebirge, Höhlen, Kaskaden und Wasserfälle sowie dem Canyon sind wahre Schätze, mit einer großen Vielfalt an Flora und Fauna. Auch der Canyon der Zrmanja war Schauplatz von Winnetou Filmen. Die Krupa, als wichtigster Zufluss ist von besonderer Schönheit mit zahlreichen Kaskaden und Wasserfällen unterschiedlicher Höhe. Highlight sind die Gefällstufen Deveterac, die im 13 Meter hohen Wasserfall Veliki Buk enden.

Die Mreznica ist ein atemberaubener Fluss, der durch die Karstregion zwischen Zagreb und dem Nationalpark Plitvicer Seen fließt. Sie ist bekannt für zahlreiche Kaskaden (ca. 100) und wasserfallartige Stufen, die zumeist in einem (Bade) Pool enden. Die meisten dieser Stufen sind befahrbar oder können leicht umtragen werden. Der Fluss ist ein Biotop für viele wasseraffine Tiere und es finden sich auch einige alte Wassermühlen, die als Kulturerbe bewundert werden können.


Packraft

Ein Packraft ist ein extrem leichtes, aufblasbares Schlauchboot mit großen Sicherheitsreserven und wird zumeist mit einem Kajakpaddel als Einer gefahren. Durch Ihr kleines Packmaß und einem Gewicht von ca. 3-4 Kg sind sie ein ideales Expeditionsboot. In einem Rucksack verstaut kann man mit einer Wanderung zu Einstiegsstellen gelangen, die mit einem Kajak oder Canadier nicht oder nur sehr mühsam erreichbar wären. Trotz Ihrer Leichtigkeit sind sie durch ein spezielles Material sehr robust und bestimmte Typen sind auch hervorragend zum Wildwasserfahren geeignet, ja bieten durch ihr Volumen sogar oft noch mehr Sicherheitsreserven als ein Kajak.


Allgemeine Tourinfos

Voraussetzungen:
Alle sportlichen Aktivitäten sind auch für Einsteiger geeignet. Ihr solltet ein normales Maß an Fitness mitbringen und natürlich Schwimmen können. Die täglichen Aktivitäten gehen zumeist um die 4 Std. (+-) Da die Aktivitäten wetterabhängig sind, solltet Ihr ein gewisses Maß an Flexibilität mitbringen.

Eure Guides:
Die Touren werden von jungen, erfahrenen und lizenzierten Guides geführt. Aufgrund dieser Eigenschaften arbeiten Eure Guides immer sicherheitsbewusst. Die Sprache auf der Tour ist normalerweise Englisch, es kann aber auch vorkommen, dass Euch ein deutschsprachiger Guide begleitet. Anreise/Transfer: Bei fast allen Touren ist ein Transfer vom Flughafen/ Bahnhof / Busstation und retour inklusive.(Bei Touren ohne inklusiven Transfer kann dieser nach Absprache gegen Gebühr organisiert werden)

Währung/ Preise:
Die offizielle Währung ist der Kuna (HRK) und alle Preise sind in Kuna ausgeschrieben. Daher ist es empfehlenswert einige Kuna als Bargeld dabeizuhaben. An einigen Plätzen sind auch Geldautomaten zugänglich. Kartenzahlung ist oft möglich und auch der Euro wird mancherorts als Zahlungsmittel angenommen. Für die längeren Touren empfehlen wir ca. 200.- /Pers. in Kuna dabeizuhaben. Bitte beachtet, das die Preise an bestimmten, etwas abgelegeneren Orten, z.B. im Kornati National Park oft höher sind. Als Orientierungshilfe einige Beispiele (in Euro):

  • Kaffee/Tee (Restaurant): 2.-
  • Saft (Restaurant): 2-2,5.-
  • Snack (Mittag): 7.-
  • Bier: 2-4.-
  • Flasche Wein: 10.-
  • Pizza (Restaurant): 7.-
  • Abendessen (Restaurant): 20-25.-

Wetter/Reisezeit:
Die meisten Regionen in Kroatien haben ein mäßig warmes und regnerisches Kontinentalklima. Von April bis Oktober sind die Temperaturen angenehm für unsere Touren. Daher starten einige bereits im April und enden im Oktober. Der Mai ist normalerweise schon warm genug zum Schwimmen. Der Sommer ist zumeist warm und sonnig. Juli und August sind aufgrund der Schulferien die Monate mit der höchsten Gästezahl. Der September ist oft noch warm und sonnig und die Besucherfrequenz ist deutlich geringer