Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Über Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  SUP

  Outdoor

  Skandinavien

  Familien

  Winter

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home

Aktivcamp Idre

Unser Klassiker für den perfekten Outdoorurlaub in Skandinavien! Das Camp liegt in der mittelschwedischen Provinz Dalarna, nahe dem berühmten norwegischen Femundsee. Es bietet die perfekte Basis, um die Schönheiten der skandinavischen Wildnis und Fjällwelt zu entdecken.

Hier wird Schweden wilder und noch abenteuerlicher. Daher ist Idre auch Startpunkt einiger unser sportlichsten und zuweilen auch herausforderndensten Touren wie z.B. im Wildwasser oder auf Expeditionen. Auf Wochenbasis bucht ihr nach euren Wünschen und Vorlieben. Ob Kanu, Wildwasserkajak, Trekking, Biken oder eine relaxte Woche im Camp: Kombiniert wie es euch gefällt!

Aktivcamp Idre: Sportlich, abenteuerlich & mit einer guten Portion Komfort!

Grandiose Natur, viele Kombi-Möglichkeiten!

Tipp - Mit Bus & Bahn zu euren Abfahrtsorten: Service

Aktivcamp Idre

Aktivcamp Idre: Allgemeines

 

Angebote speziell für Kajak / Canadier / Schlauchcanadier:

Angebote Outdoor allgemein:

Camp & Konzept

Das Aktivcamp Idre liegt ideal gelegen am Ufer des Österdalälven/Idresees.

KOMBINATION wird hier groß geschrieben!

Bei der Campwoche und den WW Kursen übernachtet ihr im Camp in gemütlichen Schwedenhütten.

Die Themenwochen bieten größere Specials und/oder Kurse. Meist sind diese verbunden mit längeren mehrtägigen Touren in die Wildnis, wo außerhalb des Camps übernachtet wird. Hier erlebt ihr Skandinavien pur! Die Themenwochen starten und enden jeweils im Camp.

Gebucht wird stets auf Wochenbasis. Kombiniert nach euren Vorlieben! Ihr könnt 1 Woche buchen oder 2 Wochen ... oder 3.... oder.... Bitte gleich bei der Buchung angeben, welche Kombination gewünscht wird.

Bei allen Touren ist eine optionale Anreise inkl. Fähre im komfortablem Reisebus ab/bis Münster & Hamburg möglich.

Outdoorurlaub Idre

Termine & Kombinationsmöglichkeiten

Die Saison geht von Mitte Juni bis Mitte September. Manche Angebote sind während dieser Zeit immer verfügbar, manche nur zu bestimmten Terminen. Die Wochen beginnen und enden jeweils Samstags.

TIPP: Rabatt auf Busanreise bei Buchung ab 2 Wochen!
Preis bei Kombinationen von 2 oder mehr Wochen: Jeweils Addition der Eigenanreisepreise + 281.- EUR für die Busanreise (statt 320.-). Preise findet ihr auf den jeweiligen Detailseiten.

Folgende Wochenangebote könnt ihr einzeln wählen oder kombinieren:

Kombiniert die einzelnen Wochen nach Euren Wünschen!

Ermäßigte Busanreise ab 2 Wochen Buchung!

Aktivcamp Idre: Termine 2024

TIPP: Rabatt auf Busanreise bei Buchung ab 2 Wochen!

Preis bei Kombinationen von 2 oder mehr Wochen: Jeweils Addition der Eigenanreisepreise + 281.- EUR für die Busanreise (statt 320.-).
Preise findet ihr auf den jeweiligen Detailseiten.

Campwoche

Viele Aktivitäten & Tagesausflüge im Preis inbegriffen

Ihr verbringt eine Woche im Camp, gemütlich untergebracht in Schwedenhütten.

Die Woche im Camp bietet euch viele Möglichkeiten, einen tollen, aktiven, aber natürlich auch relaxten Schwedenurlaub zu erleben.

Im Preis inbegriffen sind geführte Tagestouren (Kanus, Biken, Wandern) und Vollverpflegung mit lokalen Spezialitäten.

Campwoche: Details, Preise und Buchung

Campwoche Idre

Canadier & Trekking: Wildniswoche Fulufjäll

Der perfekte Outdoor-Mix: 1 Woche Wildnis im und am Nationalpark Fulufjäll!

Eine Woche in der Wildnis, kombiniert als Kanu- ,Trekking- und Fahrradtour!

Eine herrliche Kanutour durch viele wunderschöne Seen, verbunden durch schmale Flussläufe. Viel Natur und mit Glück begegnen euch Elche und Biber.

Die 3- tägige Trekkingtour führt Euch u.a. dem berühmten Kungsleden folgend in die faszinierende Fjälllandschaft des Fulufjäll Nationalparks. Mit dem Bike gelangt ihr an Start- und Endpunkte. Es gibt viel zu sehen und zu Erleben- nicht umsonst ist diese Tour einer unser beliebtesten Schwedenklassiker.

Wildniswoche Fulufjäll: Details, Preise und Buchung

Idre Wildniswoche Fulufjäll

Aktivcamp Idre + Canadiertour Österdalälven

4 Tage Canadiertour Österdalälven / Storan
Danach chillen im Camp Idre!

Eine äußerst attraktive Kombination einer klassischen Kanutour und einem relaxten Aufenthalt im Camp Idre.

Wir paddeln und zelten 4 Tage auf und am Österdalälven, einem abwechslungsreichen und teils sportlichen Wildfluss. Anschließend lassen wir es uns die restlichen Tage im Camp gut gehen und können dort an den angebotenen Aktivitäten teilnehmen.

Camp + Canadiertour Österdalälven: Details, Preise und Buchung

Canadiertour Idre

Canadierexpedition Rogen-Röa-Femund

Große Herausforderungen, großartige Erlebnisse!

Einer der spektakulärsten Kanurouten, die Europa zu bieten hat: Zwei Wochen lang per Kanu durch die pure Wildnis vom schwedischen Rogen- zum norwegischen Femundsee.

Eine Tour mit Expeditionscharakter: Sie erfordert Teamgeist, Toleranz, Improvisationsfähigkeit und körperliche Fitness. Wer diese Herausforderung annimmt wird von einer intakten und atemberaubenden Natur reichlich entschädigt!

Canadierexpedition Rogen-Röa-Femund: Details, Preise und Buchung

Canadier-Expedition Schweden Norwegen

Schlauchcanadier "Wellenritt"

Spritzige Schlauchcanadier Expedition in Schweden & Norwegen

Knackige Wildwasser-Action inklusive !

Mit Schlauchcanadiern trainieren wir zunächst auf den attraktiven Abschnitten des Storan und Österdalälven in Schweden, bevor wir den Trysilelv in Norwegen hinunter paddeln. Dort erwarten uns einige schöne und sportliche Wildwasserpassagen, die mit den recht sicheren Schlauchcanadiern gut zu meistern sind.

Bei der Tour suchen wir uns abends schöne Übernachtungsplätze am Ufer, wo wir die Natur und das Lagerleben genießen.

Schlauchcanadier Wellenritt: Details, Preise und Buchung

Schlauchcanadier Schweden Norwegen

Wildwasserkajak: Kurse

Mehr als ein Geheimtipp: WW in Schweden & Norwegen

Weitgehend noch unbekannt gibt es in Schweden und Norwegen (unter Insidern etwas bekannter) viele spannende Wildflüsse zum WW-Kajaken. Speziell in der Region um unser Camp in Idre und der nahe gelegenen Hedmark in Norwegen gibt es zahlreiche Flüsse mit optimalen Trainingsmöglichkeiten, zumeist im Level II-IV.

Hier gibt es kein Gedränge im Kehrwasser, dafür Natur pur. Oft haben wir die Flüsse für uns alleine. Und die Mitternachtssonne ermöglicht Paddeln fast 24 Stunden lang! Unser Kurskonzept bietet allen WW-Fans und allen, die es werden möchten, optimale Bedingungen.

Die Kurse bauen aufeinander auf und lassen sich kombinieren!


WW-Kajak Einsteigerkurs (Schweden)
Flüsse wie der Österdalälven und Storan nahe unserem Camp sind ein Top Revier für WW-Einsteiger mit perfekten Trainingsmöglichkeiten und kurzen Transferwegen. Fair, abwechslungsreich und mit spannenden Einzelstellen. Somit der ideale WW-Einstieg. Keine Vorerfahrung nötig - "nicht wasserscheu" reicht aus!
WW-Kajak Einsteigerkurs S: Details, Preise und Buchung

WW-Kajak Aufbaukurs (Schweden / Norwegen)
Ihr wollt im WW-Level II - IV paddeln? Ihr sucht Trainingsstellen und spannende WW- Passagen ohne Anstellen im Kehrwasser? Ihr sucht einen idealen Mix aus technischem und bisweilen auch wuchtigem WW? Dann ist unser Aufbaukurs genau das Richtige für euch! Die Flüsse in unseren Kursgebieten in Schweden & Norwegen besitzen oftmals einige sportliche und herausfordernde Abschnitte und Passagen, für die solide WW-Basics im Level II vorhanden sein sollten.
WW-Kajak Aufbaukurs S/No: Details, Preise und Buchung

WW-Kajak Aufbaukurs (Norwegen)
Ihr seid heiß auf Norwegen geworden? Wollt mal was anderes als Soca & Co. kennenlernen? Ihr seid Fans von skandinavischer Natur & Einsamkeit? Dazu noch solide WW III Kenntnisse?? Dann empfehlen wir Euch unseren Aufbaukurs 2 in Norwegen. Ein klasse Roadtrip zu den WW-Highlights der Hedmark.
WW-Kajak Aufbaukurs No: Details, Preise und Buchung

Wildwasser Kajakkurs Idre Einsteiger

Wildwasser Kajakkurs Idre Fortgeschrittene

Kajakexpedition Fulan

Kajak-Gepäck-Tour in der Wildmark: Abenteuer & Wildnis!

Kanuwandern, Wildwasser inkl. WW-Basis Kurs!

Der Fulan hat Charakter. Mal zahm, mal wild, immer wunderschön.

Mit Wildwasser-Kajaks und Cross-Over-Booten werden wir den Kleinfluss in der Wildnis im Expeditionsstil befahren. Eine sportliche Mischung aus Kanuwandern und Wildwasserpaddeln, die jedem Abenteurer gefallen wird!

Kajakexpedition Fulan: Details, Preise und Buchung


 
Kajakexpedition Fulan

Angelevents

Idre / Särna:
Top Angelrevier

Das Angelrevier Idre/ Särna liegt im nordwestlichen Teil von Dalarna und ist eine der besten Sportfischregionen Schwedens (Mitglied "Top Ten Fishing" Schweden).

Hier gibt es zahlreiche Gewässer mir den verschiedensten Edelfischen / Salmoniden und eine unglaubliche Anzahl von Flüssen und Seen die Hechte, Barsche, Maränen u.a. beherbergen. Ein Großteil dieser Gewässer ist mit nur einer Angelkarte zu befischen - Gewässer für ein ganzes Anglerleben!

Angelevents: Details, Preise und Buchung

Angeln Idre Schweden

Allgemeines zu Camp & Region

Wissenswertes zur Region & Anreise

Idre (Schweden)
Idre ist ein kleines Dorf mit großem Namen in Skandinavien- gelegen in der mittelschwedischen Provinz Dalarna . Der Ort ist umgeben von Naturreservaten und Nationalparks. Idre gilt als das Tor zur schwedischen Bergregion. Hier, an der Grenze zu Norwegen, trifft man auf die südlichste Sami-Gemeinde Schwedens und somit auf die südlichste Region, in der man Rentieren begegnen kann. Die Fjälls, die skandinavischen Berge und Hochebenen mit ihrer einzigartigen Bergtundra, bieten den Tieren Nahrung und unseren Gästen phantastische Möglichkeiten zum Paddeln, Wandern und Angeln

Femund (Norwegen)
Die Landschaft der Naturschutzgebiete Rogen und Femund wird durch niedrige Gebirge und blockige Moränenrücken charakterisiert. Die uralten, von Flechten überwachsenen Kiefern fallen besonders ins Auge. Die reinen und klaren Gewässer zeichnen sich durch Fischreichtum aus. Fernab von Straßen und der Zivilisation fühlen sich hier Biber, Elche, Rentiere, Vielfraße, Bären, Luchse und sogar Moschusochsen heimisch. Wir haben Zeit für Exkursionen, Wanderungen und Beobachtungen einkalkuliert, um diese einmalige Wildnis intensiv erleben zu können. Ein Teil unserer kanulastigen Angebote findet auf dem Trysilelv und seinen Nebenflüssen statt. Dieser Fluss, der in Schweden Klarälven heißt und dort breit und ruhig dahinströmt, ist in der Nähe seines Quellsees, dem Femund, noch wild und ungezähmt.

Busanreise
Unsere Reisebusse bringen die Gäste umweltfreundlich, sicher und preiswert direkt zum Ziel. Mitfahrgelegenheit in unserem Reisebus am Freitag ab Münster (15:00) und Hamburg (19:00). Kurz nach 21:00 Uhr nehmen wir schon die Fähre von Puttgarden nach Rödby (Dänemark). Die Überfahrt dauert ca. 45 Minuten. Bis zum Hafen in Helsingör fährt der Bus wieder nur ca. zwei Stunden. Dort nehmen wir die Fähre nach Helsingborg (ca. 20 Minuten). Wir sind also schon um kurz nach Mitternacht, mit entspannten Pausen auf den Fähren, in Schweden. Ankunft in Idre im Basiscamp am Samstagnachmittag. Rückfahrt am Samstag mit Ankunft in Deutschland am Sonntag (ca. 10 Uhr in Hamburg und 14 Uhr in Münster).

Fluganreise
Ab Stockholm ist das Aktivcenter mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 7 Stunden erreichbar. Je nach Wochentour ist eine Anreise am Vortag erforderlich. Zusatzübernachtungen im Mietzelt oder in der Blockhütte sind möglich.

PKW-Anreise
Gerne sind wir bei der Buchung von Fähren nach Schweden behilflich. Vor Ort stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände des Aktivcenters zur Verfügung.

Ausrüstung
Sämtliche Ausrüstung, vom Kanu bis zum Klappspaten, vom Häring bis zum Hordentopf, ist im Reisepreis enthalten. Die Teilnehmer der Wildnis- und Wanderwochen müssen zusätzlich eigene Rucksäcke und natürlich feste Wanderstiefel mitbringen. Ansonsten benötigt man für die Kanu-, Wander- und Wildniswochen nur die persönlichen Dinge, wie Bekleidung, Schlafsack und Isomatte. Und natürlich etwas Enthusiasmus.

Für wen geeignet
Alle Touren sind für AnfängerInnen geeignet. Die Wildnistouren sind allerdings keine Spaziergänge; das Wetter kann auch schon mal recht ungemütlich werden. Eine durchschnittliche Kondition genügt, falls man bereit ist, auch mal an die Leistungsgrenze heranzugehen. Wir beschränken die Gruppengröße bei den Kanu-, Wander- und Wildnistouren auf maximal 11 Teilnehmer plus Tourenbegleiter.

Die Verpflegung
Im Reisepreis ist eine erweiterte Halbpension, was praktisch einer Vollverpflegung entspricht, enthalten. Vom Frühstücksbüffet kann sich jeder ein Lunchpaket für die Tagestouren erstellen. Am Abend bereitet der Koch Vor-, Haupt- und Nachspeise zu. Auf den einwöchigen Kanu-, Wander- und Wildnistouren, wenn wir draußen unterwegs sind, kochen alle gemeinsam. Die Verpflegungstonnen sind üppig mit haltbaren Lebensmitteln bestückt und halten auch einige süße überraschungen parat. Anreise

Region Idre

Urlaub Schweden

Urlaub Skandinavien