Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Fotos & Videos  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Über Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  SUP

  Outdoor

  Skandinavien

  Familien

  Winter

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home
Back Country: Skiwanderung


Zurück Überblick Camp Idre
Neu! Skitouren in faszinierender Landschaft
 

Eine Kombination aus Tagestouren und viertägiger Skiwanderung im Nationalpark Fulufjäll. Die Teilnehmer sollten über gute Langlaufkenntnisse verfügen (sicheres Beherrschen der Ski auch bei Abfahrten ohne Loipe und mit Gepäck) sowie die Kondition und Bereitschaft mitbringen, bis zu 6 Stunden am Tag Ski zu laufen.
Während der Skitour bewältigen wir Tagesetappen zwischen 9 und 17 km, bei gemäßigten Anstiegen. Eine alpine Skitourenerfahrung ist nicht erforderlich. Dabei sind ca. 11-14 kg Gepäck zu schultern. Für die Gruppenausrüstung und Verpflegung stehen einige Gepäckschlitten, Pulkas, zur Verfügung, die abwechselnd gezogen werden. Im Nationalpark übernachten wir in einfachen, unbewirtschafteten Hütten.
Vier Nächte verbringt die Gruppe im Wintercamp Idre. Auch hier liegt der Schwerpunkt auf Skiwanderungen im Nordischen Tourengehen, mit Tagesetappen bis 22 km, ohne Gepäck. Daneben kann ein freier Tag für andere Aktivitäten, wie Schneeschuhwanderungen oder Abfahrtsski, genutzt werden.
Wir empfehlen die in Skandinavien üblichen Back-Country-Ski, 65-70 mm breit, mit Stahlkante. Leihpreis vor Ort ca. 55 Euro.



 
 

Termin
01.01.2022-09.01.2022
21.01.2022-30.01.2022
04.02.2022-13.02.2022
18.02.2022-27.02.2022
11.03.2022-20.03.2022
25.03.2022-03.04.2022

 

Code
BC1
BC2
BC3
BC4
BC5
BC6

Preis (EUR/Pers.)
959,-
969,-
999,-
999,-
999,-
999,-

Leistungen: Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg), 4 Nächte Unterkunft im Ferienhaus inkl. Bettwäsche, Sauna, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, örtliche Transfers, Reiseleitung, Tourenbegleitung.
Skitour mit 3 Hüttenübernachtungen, örtliche Transfers, Gemeinschaftsausrüstung (Biwaksäcke, Schneeschaufeln, Benzinkocher, Koch- und Essgeschirr, Pulkas), Lebensmittel, Tourenbegleitung
Teilnehmer: min. 4, max. 7 Personen

Skating-Woche: Im Sauseschritt



Zurück Überblick Camp Idre

 

In den letzten Jahren wurde das Skaten immer beliebter. Der Schlittschuhschritt zeichnet sich gegenüber dem klassischen Langlaufstil durch eine höhere Intensität und Geschwindigkeit aus. Ein geschulter Guide vermittelt Anfängern die Bewegungsabläufe und gibt Tipps zu elementaren Wachstechniken sowie zur Ausrüstung. Bereits nach kurzer Zeit stellen sich erste Erfolge ein. Die Teilnehmer sollten eine normale bis gute Kondition mitbringen sowie die Bereitschaft zum mehrstündigen Skilaufen. Vorkenntnisse in der klassischen Langlauf-Technik sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Das Wintersportgebiet Idre eröffnet nicht nur gute Möglichkeiten zum Erlernen der Skating-Technik. An freien Tagen kann man außerdem klassische Langlauf- und Hundeschlittentouren unternehmen oder an einer geführten Skitour rund ums Nipfjäll teilnehmen. Das Aktivcamp Idre bietet hier einfach optimale Bedingungen mit sportlichen Angeboten, einer schönen Unterkunft, gutem Essen und einer großen Sauna zum Entspannen.



 

Termin
14.01. - 23.01.22

 

Code
SK 1

Preis (EUR/Pers.)
1099.-

Doppelzimmer Lodge (p. Pers.): 90,00
Hüttenbelegung mit 2 Pers. (p. Pers.): 115,00
Hüttenbelegung mit 3 Pers. (p. Pers.): 23,00

Leistungen: Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg), Unterkunft im Ferienhaus oder im DZ, Bettwäsche, Handtuch, Sauna, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, 5 Tage Skating-Kurs, 3 Tage individuelle Aktivitäten, örtliche Transfers, Programmorganisation, Reiseleitung
Teilnehmer: min. 4, max. 7 Personen

Skitour Kungsleden: Von Grövelsjön nach Tänndalen



Zurück Überblick Camp Idre

 

Eine Skiwanderung von Hütte zu Hütte, entlang des Kungsleden von Grövelsjön nach Tänndalen. Der südlicheTeil des berühmten Wanderweges führt über verschneite Hochebenen des Nationalparks Töfsingdalen und des Naturreservates Rogen. Für die Tagesetappen zwischen 10 und 20 km ist keine alpine Skitouren-Erfahrung erforderlich. Die Teilnehmer sollten aber über gute Langlaufkenntnisse verfügen und bereit sein, bis zu 8 Stunden am Tag Ski zu laufen.
Die Teilnehmer benötigen einen Trekkingrucksack (ab ca. 40 Liter) und gute Outdoorbekleidung



 

Termin
25.02.2022-06.03.2022
11.03.2022-20.03.2022
18.03.2022-27.03.2022
01.04.2022-10.04.2022

 

Code
SKL1
SKL2
SKL3
SKL4

Preis (EUR/Pers.)
1179.-
1179.-
1179.-
1179.-

Leistungen: Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg), 1 Nacht in STF-Fjällstation bzw. Wanderheim (4-6-Bett-Zimmer), 5 Nächte in unbewirtschafteten Berghütten, 1 Nacht im Ferienhaus in Idre, Trekkingverpflegung während der Tour, Vollverpflegung in Idre, Gemeinschaftsausrüstung (Notfallausrüstung, Schneeschaufeln, Biwaksäcke), örtliche Transfers, Tourenbegleitung, Jahresmitgliedschaft im STF (Schwedischer Wanderverein)

30,- Euro Ermäßigung mit gültigem DJH-Ausweis
Miete Back-Country-Ski inkl. Schuhen und Stöcken ca. 60 Euro, mit Steigfellen ca. 90 Euro
Teilnehmer: min. 4, max. 7 Personen