Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Fotos & Videos  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  Outdoorkurse &
  Aktivurlaub


  Touren Weltweit

  Skandinavien

  Familientouren

  Wintersport

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home

Unendliche Weiten:
Die Schneeschuh-Hüttenwanderung



Zurück Überblick Camp Idre

Neue Erlebnisse!
Schneeschuhwandern

Neue Erfahrung!
Winter Outdoorkurs

Das Aktivcamp kann mit viertägigen Hüttenwanderungen kombiniert werden. Die Tagesetappen, nicht mehr als 15 km, erfordern eine gute Kondition. Eine Vorerfahrung ist nicht zwingend erforderlich. Schneeschuhe werden zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer benötigen einen Trekking-Rucksack, gute Touren-Bekleidung und einen minustauglichen Schlafsack (kann für 20,- Euro geliehen werden). Wir verbringen 3 Nächte in einfachen, unbewirtschafteten Berghütten. Inkl. Ausrüstung und Verpflegung sind ca. 15 kg Gepäck zu tragen. Zusätzlich haben wir für den Gepäcktransport einige Pulkas (Schlitten) dabei, die abwechselnd von den Teilnehmern gezogen werden. Ein echtes Winter-Wildnis-Abenteuer.
An den anderen Tagen ist man im Wintercamp Idre untergebracht und nimmt am dortigen Programm teil.



Code
SI-U 1
SI-U 3
SI-U 6
SI-U 8
SI-U 10
SI-U 13
SI-U 15

 

Termin
29.12. - 08.01.17
13.01. - 22.01.17
03.02. - 12.02.17
17.02. - 26.02.17
03.03. - 12.03.17
24.03. - 02.04.17
07.04. - 16.04.17

Preis (EUR/Pers.)
929.- *
869.-
899.-
899.-
899.-
899.-
899.-

Leistungen: Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg), 4 Nächte Unterkunft im Ferienhaus inkl. Bettwäsche, Sauna, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, Reiseleitung, Programmorganisation.
Schneeschuhwanderung mit 3 Hüttenübernachtungen, Lebensmittel, Schneeschuhe, Gemeinschaftsausrüstung (Biwaksäcke, Schneeschaufeln, Benzinkocher, Koch- und Essgeschirr), örtliche Transfers und Tourenbegleitung

* Do-So: 11 Tage (Silvester). Silvester: Geänderter Ablauf. Einwöchige Hüttenwanderung mit 7 Übernachtungen in Berghütten und 1 Übernachtung in Idre.

Teilnehmer: min. 4, max. 7 Personen

Gipfelstürmer:
Die Schneeschuhwoche



Zurück Überblick Camp Idre

 

Fünf Tagestouren mit Schneeschuhen bilden den Kern dieser Woche im Aktivcamp. Mit normaler Kondition sind die Touren von jedem, der gerne wandert, gut zu bewältigen. Rund um Idre erwarten die Teilnehmer unberührte Winter-Landschaften in Nationalparks und Naturreservaten. An einem weiteren Tag widmen wir uns dem Bau von Schneehöhlen (Iglus) und erlangen spezielles Wissen zur Orientierung und zum Verhalten im Winter. An einem freien Tag hat man Zeit zum Skifahren, Langlaufen oder zur Teilnahme an einer Hundeschlittentour.



 
 
 

Code
SI-G 4
SI-G 7
SI-G 12

 

Termin
20.01. - 29.01.17
10.02. - 19.02.17
17.03. - 26.03.17

Preis (EUR/Pers.)
899.-
949.-
949.-

Leistungen: Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg), Unterkunft im Ferienhaus inkl. Bettwäsche, Sauna, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, Programmorganisation, Schneeschuhe, örtliche Transfers, Tourenbegleitung, Reiseleitung
Teilnehmer: min. 4, max. 7 Personen

Winter-Outdoorkurs



Zurück Überblick Camp Idre

 

Für den erfahrenen Outdoorer bieten Touren in den Wintermonaten unvergleichliche Naturerlebnisse. Eis und Schnee bergen aber auch gewisse Risiken.

In diesem Kurs erwirbt man fundiertes Know-how, um bspw. Touren auf eigene Faust durchführen zu können. Neben der Auffrischung von Basiswissen, wie z.B. Orientierung im Gelände, liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung spezieller Fähigkeiten und Kenntnisse für Wintertouren.



Die ersten Tage verbringt die Gruppe im Wintercamp Idre. Wir unternehmen Schneeschuhwanderungen und beschäftigen uns mit Outdoor-Themen in Theorie und Praxis. In der Wochenmitte erfolgt ein Wechsel in die Region Grövelsjön, wo wir in unberührter Natur mit Schneeschuhen unterwegs sein werden. Teilweise wandern wir auf dem berühmten südlichen Kungsleden. Dabei übernachten wir in Zelten und selbst gebauten Schneehöhlen.
Im Laufe der Woche erfahren die Teilnehmer u.a. Wissenswertes zu den Themen Routenwahl und Spuranlage, Tourenplanung, Material- und Ausrüstungskunde, Minimal Impact, Übernachtungen im Winter (Hütte, Zelt, Schneehöhle, Notunterkünfte), Ernährung, Wintergefahren (Schneesturm, Kälte, White Out), Hypothermie/Erfrierungen, Bergetechniken und Rettungsorganisation.
Eine interessante Woche für ambitionierte Outdoorer, die die Draußen-Saison auf das ganze Jahr ausweiten möchten.

Code
SI-O 6
SI-O 10

 

Termin
03.02. - 12.02.17
03.03. - 12.03.17

Preis (EUR/Pers.)
889.-
889.-

Leistungen: Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg), 4 Nächte Unterkunft im Ferienhaus inkl. Bettwäsche, Sauna, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, Reiseleitung, 3 Nächte Unterkunft in Zelten/Schneehöhlen, Schneeschuhe, örtliche Transfers, Tourenbegleitung
Teilnehmer: min. 4, max. 7 Personen

Siehe auch unsere Specials: Back Country, Skating-Woche und Skitour Kungsleden