Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Fotos & Videos  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  Outdoorkurse &
  Aktivurlaub


  Touren Weltweit

  Skandinavien

  Familientouren

  Wintersport

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home

Seele baumeln lassen:
Ferien auf Saltkrokan? Ferien auf Finnhamn!

Viele Urlauber erleben ihren ersten Schwedenaufenthalt mit dem Gefühl wieder Kind sein zu können. Den ganzen Tag in einer lichtdurchfluteten Sommer-Sonnen-Welt verbringen und abends mit Bärenhunger heim. Die Zeit vergessen, Zeit vertrödeln , Abenteuer erleben, Baden, Träumen, Angeln... Solche Visionen von einem ursprünglichen Urlaub die an Astrid Lindgrens Ferien auf Saltkrokan erinnern, können im Archipel wahr werden. Oder wie wäre es mit einem Winter-Urlaub ? Alles ist möglich: Finnhamn heisst der Zauberort im südlichen Roslagen.
Besonders kundenfreundlich: Es sind auch einzelne Tage buchbar und die Aktivitäten lassen sich nach dem Bausteinprinzip zum individuellen Traumurlaub zusammenstellen.

Das ganzjährige Urlaubsparadies.
Ideal für Schulklassen, Gruppen, Konferenzen

Tipp: Ideal kombinierbar
mit unseren Seekajaktouren!

Ursprünglich war dies eine Gruppe kleiner Inseln am Rand zum äusseren Schärengarten. Seit am Ende der letzten Eiszeit das Eis zu schmelzen begann, hoben sich die glatt geschmirgelten Inseln Idholmen, Stora Jolpan und Lilla Jolpan ganz allmählich an und verschmolzen zu einer aužergewöhnlichen Landschaft mit geschützten Badebuchten, bezaubernden Sandstränden , perfekten Angelfelsen. Naturwälder, in denen noch der Uhu heimisch ist laden zu Wanderungen ein. Der Name Finnhamn stammt aus einer Zeit, als finnische Schiffe auf ihrem Weg nach Stockholm hier anlegten. Seit 1998 ist Finnhamn Eigentum der Schärenstiftung und wird unter Umweltschutzpunkten betrieben mit dem Ziel diese einmalige Landschaft für die Zukunft zu bewahren.

Ob alleine oder gemeinsam mit Freunden oder der Familie, auf Klassenfahrt oder einem Betriebsausflug - hier finden alle ihr kleines Paradies in unvergesslicher Schärenatmosphäre. Vom Zimmer mit Meerblick oder im eigenen Zelt mit Sternenhimmel und Meeresrauschen reicht die Palette der Unterkunftsmöglichkeiten. Organisierte Konferenzen, Geburtstagsfeiern oder gar eine Hochzeitsfeier runden das Angebot ab.

Mobil sein in den Schären/
Kombinationsprogramme:

Für den kleinen Verkehr zwischen den Inseln verleiht die JH Ruderboote. Wer die Umgebung etwas genauer erkunden möchte, leiht sich ein Seekajak aus. Wer die Natur und Atmosphäre der äußeren Schären richtig erleben will, bucht eine geführte Seekajak-Tour unseres Kooperationspartners Kajak & Utilev.

Seekajak: Schaeren-Archipelago

Um die Inseln herum gibt es hervorragende Angelmöglichkeiten. Auf Anfrage organisieren wir auch ein Guiding .





 

Die Jahreszeiten auf Finnhamn:
Frühling: Frühling auf Finnhamn, das heisst Sauna, Blumen, das Licht kehrt nach Winterdunkelheit zurück, Tatendrang, Windröschen, hellgrüne Blätter spriessen, Eider- und Eisente, Geschrei der Möwen, Klassenfahrten, Entspannen, Neuanfang, Nesselsuppe und Backofenlachs.....

Sommer: Frühstücksbuffet im lichtdurchfluteten Speisesaal, lange Abendspaziergänge, von der Sonne gewärmte Felsen, versteckte Strände, dramatische Sonnenuntergänge, beeindruckende Gewitterstürme, Segelboote, Sonnenstunden, Baden und Schwimmen, Grillabende, lachende Kinder, Essen im Restaurant, saftige Blumenwiesen, Touren im Ruderboot, erfrischender Sommerregen, Dampfboot, Räucherlachs, Picknick auf den Felsen, Urlaub, Eiscreme, Schwalben, Angeln....

Herbst: Lange Spielabende, heisse Sauna, Herbstfarben, Energie tanken, Konferenzen, Erinnerungen, kristallklares Wasser, die Ruhe nach dem Sommer, knisternde Feuer, Pilze finden, Herbststürme, Mondlicht, Erholung und Stille ...

Winter: Eis und Schnee, Schlitten fahren, Pantoffeln, Mütze, Schal und Handschuhe, Schneeballschlachten, Winteraussichten, Stille, kalte und frische Luft, winterweiže Schärenlandschaft, Langlaufschlittschuh, Lamm in Dill-Sosse, Langlaufski, Schneemenschen bauen, Sternschnuppen zählen, Stille, Sauna mit anschliessendem Bad im Eiswasser....



Die Unterkünfte:
Ein Schmuckstück der Inseln ist die grösste Jugendherberge des Archipels mit 80 Betten. Ein reicher Kohlenhändler namens Rönström erbaute sie 1915 als Sommerhaus und der Schornstein seiner Jacht thront immer noch auf dem Aussichtsfelsen hinter der Jugendherberge, die übrigens das ganze Jahr über geöffnet ist. In der Jugendherberge übernachtet man in 4- oder 2- Bett-Zimmern sowie 2-Bettzimmern in den Doppelhütten. Duschen und WC gibt es auf den Fluren. Zur Jugendherberge gehören einige einfache Cottages/Hütten für zwei bis drei Personen

Der Sommargarden, ein einfaches Sommerlager mit günstigen Preisen, bietet 50 Betten aufgeteilt in 4 grössere Häuser und 4 kleinere Cottages. Dazu gehören eine grože Küche, ein Speisesaal, ein Haus mit einem grossen Versammlungsraum sowie ein Haus mit Duschen, Toiletten und einer Sauna. Ideal für Schulklassen und Gruppen, die selber kochen wollen. Geöffnet: April- September

Auf Idholmen, der nördlichsten Insel. befindet sich das Hüttendorf mit noch weiteren 30 Cottages mit zwei oder vier Betten. Sie sind mit Tischkocher, Kühlschrank, Töpfen und Pfannen und Geschirr ausgestattet. Die Hütten haben Strom; Wasser holt ihr draussen von der Pumpe. Die Toiletten sind ausserhalb der Hütten; Gemeinschaftsduschen gibt es in einem separaten Haus. Geöffnet: Ostern- Halloween

Seeappartments ( Sjölängorna): Die Seeappartments bieten den gleichen Standard wie die Hütten. Sie liegen auf Stora Jolpan und direkt am Meer. In den beiden Gebäuden sind jeweils drei 4- Bettappartments untergebracht. Es gibt Strom , jedoch kein fliessendes Wasser und Plumsklos in der Nähe. Duschen stehen in der Jugendherberge zur Verfügung. Geöffnet: Ostern - Halloween

Zeltplatz: an der Südspitze von Stora Jolpan. Einfach mit Plumsklos, Wasserpumpe und Grillplatz. Sehr schöne Lage. Geöffnet: Mai- September

Verpflegung: Wer nicht selber kochen möchte: Direkt am Hafen liegt eines der bekanntesten Restaurants des Archipels, das Finnhamns Cafe & Krog, mit einer geräumigen Veranda und Blick auf den Hafen. Wer aber selber kochen möchte, kann sich im Sommerladen am Hafen mit regionalen Erzeugnissen (Juni- August) eindecken oder aber den Bauernhof auf Idholmen mit seinem Hofladen besuchen. Hier gibt es Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau sowie selbstgemachte regionale Spezialitäten. Der Hof und seine Tiere können besichtigt werden. Es kann auch Verpflegung selbst mitgebracht werden und in der Gastküche zubereitet werden)

An- und Abreise: Nach Finnhamn kommt Ihr nur mit dem Boot. Das allerdings das gesamte Jahr über. In den Sommermonaten legen mehrmals täglich Motorboote und Fähren der Waxholmsbolaget in Stockholm ab und auf Finnhamn an. Im Winter brechen sich die Boote durch das Eis oder werden durch Hover-Crafts oder Scooter ersetzt. Nähere Einzelheiten wie Fahrpläne, Preise und die Standorte der Fährhäfen findet Ihr unter: www.waxholmsbolaget.se Über den Visitor-Button oben rechts wirds Englisch.
Da Ihr Euer Auto nicht mit nach Finnhamn mitnehmen könnt, hier noch ein Link fürs Parken in Stockholm: www.stockholmparkering.se


PREISE (EUR) JUGENDHERBERGE

Kleiner Tipp: Mitglieder von Hostelling International (HI) erhalten sch÷ne Rabatte in der Jugendherberge.
Mehr: www.hihostels.com

Jeder Tag im Zeitraum vom 14. Juni - 18. August //
Im Zeitraum vom 9. Mai - 13. Juni und 19. August - 13. Oktober: Donnerstag- Sonntag:

Unterkunft Erwachsene: 45,00 EUR (Person/Nacht)
Unterkunft Kinder (4-15 Jahre) 25,00 EUR (Person/Nacht)
Einzelzimmer: 57,00 EUR (Person/Nacht)
Familienzimmer (1-2 Erw. + 1-3 Kinder) 112,00 EUR (Zimmer/Nacht)

Jeder Tag im Zeitraum vom 28. März - 8. Mai //
Im Zeitraum vom 9: Mai - 13. Juni und 14. Oktober - 3. November: Sonntag-Donnerstag

Unterkunft Erwachsene: 40,00 EUR (Person/Nacht)
Unterkunft Kinder (4-15 Jahre) 22,00 EUR (Person/Nacht)
Einzelzimmer: 62,00 EUR (Person/Nacht)
Familienzimmer (1-2 Erw. + 1-3 Kinder) 102,00 EUR (Zimmer/Nacht)

Zusätzliches:
Frühstücksbüfett (Erwachsene): 10,00 EUR
Frühstücksbüfett (Kinder): 6,50 EUR
Bettzeug und Handtuch. 14,00 EUR
Rabatt für Mitgliedschaft STF oder HiHostel: 6,50/3,25 EUR Erw./Kind/Nacht
Rabatt für Mitgliedschaft STF oder HiHostel Familyroom: 16,00 EUR Zimmer/Nacht
Camping: 13,00 EUR (Zelt/Nacht)
Liegegebühr für den Hafen. 13,00 EUR (Boot/Nacht)
Sauna: 6,50 EUR

Schulklassen (Klasse 1 - 6) mit Vollpension: 75,00 EUR (Person/Nacht)
Schulklassen (Klasse 7 aufwärts / Erwachsene) 85,00 EUR (Person/Nacht)

Mittsommer-Special: (20. - 23. Juni, mindestens 3 Nächte)
2-3-Bettzimmer: 405,00 EUR
4-5 Bettzimmer: 535,00 EUR

Im Zeitraum vom 5. November - 28. März kann das Haupthaus gemietet werden.
(41 Betten verteilt auf 12 Zimmer, Küche, Fernsehzimmer und Speisesaal mit Kamin)
Selbstverpflegung: 1499,00 EUR (Nacht)
Frühstücksbüfett: 1875,00 EUR (Nacht)

Sylvester- und Weihnachtsangebot (mindestens 2 Nächte, Selbstverpflegung)
2 Nächte. 2260,00 EUR

Weitere Sonderangebote (Konferenz-, Hochzeit- und Luxuspakete) auf Anfrage


PREISE FÜR COTTAGES, HÜTTEN (SEA CABINS) UND DEN SOMMARGARDEN

Die Cottages liegen etwa 1,5 km vom Hafen entfernt. Sie sind einfach eingerichtet und verfügen über eine Küchenzeile. Wasser holt Ihr an einer Außenpumpe; Duschen und Toiletten befinden sich in einem separaten Gebäude.
Die Hütten (Seacabins) befinden sich zwischen dem Hafen und der Jugendherberge. In jeder Hütte befinden sich drei 4-Bettappartments mit jeweils einer Küchenzeile. Das Wasser holt Ihr draußen; die Toiletten sind auch außerhalb der Hütten, Duschen könnt Ihr im Hauptgebäude der JH.
Der Sommargarden liegt ca. 1 km vom Hafen entfernt. (siehe Hauptseite weiter oben)

In der Hauptsaison vom 14. Juni bis zum 18. August kosten (in EUR)
2-Bett-Cottages (2-6 Nächte): 78,00 (Cottage/Nacht)
4-Bett-Cottages (2-6 Nächte): 112,00 (Cottage/Nacht)

Im Zeitraum vom 9. Mai bis 13. Juni und vom 19. August bis 11. Oktober kosten:
2-Bett-Cottages 69,00 (Cottage/Nacht)
4-Bett-Cottages 98,00 (Cottage/Nacht)
Hütten (Sea Cabins) (4 Betten) 108,00 (Hütte/Nacht)

Wochenpreise für Cottages und Hütten (7 Tage und mehr):
2-Bett-Cottages 475,00 (Woche)
4-Bett-Cottages: 608,00 (Woche)
Hütten (Sea Cabins) (4 Betten) 648,00 (Woche)

Mittsommer-Angebot (20. Juni bis 23. Juni, für mindestens 3 Nächte Do bis So)
2-Bett-Cottages 360,00
4-Bett-Cottages 468,00

Der Sommargarden kostet im Zeitraum vom 9. Mai bis 19. Juni und vom 19. August bis 11. Oktober für Gruppen:
40 Betten mit Selbstverpflegung, Erwachsene 1299,00 (Nacht)
40 Betten mit Selbstverpflegung, Schulklassen 959,00 (Nacht)
50 Betten mit Selbstverpflegung, Erwachsene 1599,00 Nacht)
50 Betten mit Selbstverpflegung, Schulklassen 1199,00 (Nacht)

Im Zeitraum vom 24. Juni bis zum 13. Oktober kostet die Unterkunft in der JH Sommargarden:
Erwachsene: 36,00 (Nacht)
Kinder (4-15 Jahre): 23,00 (Nacht)
Familienzimmer(3-6 Betten für 1-2 Erw. und 1-5 Kinder) 96,00 (Zimmer/Nacht)
Einzelzimmer: ab 36,00 (Nacht)

Mittsommer-Angebot (20. Juni bis 23. Juni, für mindestens 3 Nächte, Do bis So)
2-3 Bett-Zimmer: 360,00
4-6 Bett-Zimmer: 468,00
alle 50 Betten: 4399,00

Zusätzliches
Frühstücksbüfett (Erwachsene): 10,00
Frühstücksbüfett (Kinder): 6,50
Bettzeug und Handtuch. 14,00
Camping: 13,00 (Zelt/Nacht)
Liegegebühr für den Hafen. 13,00 (Boot/Nacht)
Sauna: 6,50