Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Fotos & Videos  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  Outdoorkurse &
  Aktivurlaub


  Touren Weltweit

  Skandinavien

  Familientouren

  Wintersport

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home
Neu! Indonesien/Lombok
Online-Anmeldung

Tauchen, Trekking, Natur
 
Tauchen, Urlaub, Trekken, Relaxen, Kultur:
Tauchen und Trekking für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Individuelle Termine über das ganze Jahr!
 
Die indonesische Insel Lombok- das Paradies auf Erden und unter Wasser. Mit dem professionellen Team von Dive Zone lernt ihr an weißen Sandstränden, unter grünen Palmen, in fast unberührter Natur den Tauchsport kennen, erlebt Natur und Kultur bei einer Wasserfalltour am Fusse des einmaligen Vulkans Rinjani oder bei Ausflügen zu kulturellen Highlights; relaxt und badet am Meeresstrand oder dem Pool, erlebt und geniesst zahlreiche kulinarische Spezialitäten und lasst Euch von einer typisch asiatischen Massage verwöhnen. In Lombok findet Ihr die größte Artenvielfalt der Welt! Schildkröten, Riffhaie und farbenprächtige Korallen sind garantiert. 25% aller Riffe der Erde liegen in Indonesien!

Weltklassetauchen für:
Einsteiger (E)
Fortgeschrittene (F)




HEISSE REISETIPS

Allgemeine Infos zu Lombok

Lombok befindet sich 8 Grad (375 km) unterhalb des Äquators und hat ein subtropisches Klima. Die Tage sind in der Regel 12 Stunden lang (Sonnenaufgang ca. 6:30 Uhr; Sonnenuntergang ca. 18:30 Uhr). Die durchschnittliche Tagestemperatur liegt zwischen 27 und 32 Grad C. an der Westküste und 29 bis 34 Grad C. im Inland. Solltet ihr den 3.726 m hohen Vulkan Rinjani besteigen wollen, vergesst nicht einen warmen Pulli mitzubringen, denn auf dem Gipfel wird's dann doch überraschend kalt. Lombok ist ca. dreiviertel so groß wie Bali, wird auf ungefähr 2,5 Mio. Einwohner geschätzt und hat dadurch eine höhere Bevölkerungsdichte als Bali. Lombok ist 70 km östlich von Bali entfernt und beide trennt die so genannte "Wallace Linie". Die "Wallace Linie" ist der ökologische Scheidepunkt zwischen Äquatorial Asien und Marsupial Australien und bedeutet eine deutliche Veränderung in Flora und Fauna.

Die Flüge:
Die Flüge nach Indonesien kosten zwischen 700 und 900 Euro je nach Saison. Wichtig ist dabei, dass ihr rechtzeitig bucht. Wir empfehlen Malaysian oder Singapore Airlines wegen ihres hervorragenden Services und ihrer Flugroute. Meistens noch als letzter bietet China Airlines - auch ein guter Service - günstige Flüge an. Die Flugzeit nach Denpasar/Bali beträgt je nach Route um die 17,5 Stunden inklusive Zwischenstopp. Inlandsflüge gehen tagsüber stündlich nach Mataram/Lombok. Dieser Flug kostet etwa 25 Dollar und dauert 30 Minuten. Gern helfen wir euch, diesen Inlandsflug zu buchen.

Das Klima:
Lomboks tropisches Monsunklima hat zwei ausgeprägte Jahreszeiten. Trockenzeit ist von April bis September und Regenzeit von Oktober bis März. Monsun bedeutet Wind und nicht unbedingt Regensturm. Das heißt, während der Regenzeit ist der Regen kurzzeitig und auf kleine Gebiete konzentriert.

Medizinische Vorsorge:
Es gibt zwar Malaria auf Lombok, sie kommt in der Regel nur selten vor. Solltet ihr im Freien schlafen oder euch während der Dämmerung/in Binnengewässernähe draußen aufhalten, benutzt unbedingt Mückenspray und ein Mückennetz. Bezueglich Impfungen, bzw. Einnahme von Lariam, Malerone - den 2 gängigen Malaria Profilaxen - empfehlen wir euch den Besuch eines Hausarztes, um aktuelle Informationen einzuholen. Für Medikamente gilt in Indonesien generell: Falls man verschreibungspflichtige Medikamente benutzt, sollte man diese ausreichend mitführen. Die Apotheken können im Normalfall die Rezepte zwar erfüllen, aber die Dosierungen sind meistens nicht so wie vom Arzt verschrieben. Denkt daran viel zu trinken (Wasser und Säfte) um Dehydration zu vermeiden! Man sollte ausschließlich Flaschenwasser trinken und auch in den Hotels kein fließendes Wasser trinken. Eiswürfel sind unproblematisch, da sie grundsätzlichl aus Flaschenwasser hergestellt werden. Schnitte und Kratzer sollte man sofort versorgen um zu vermeiden, dass sie sich in dem warmen und feuchten Klima infizieren.