Wissenswertes  |  Shop & Verleih  |  Fotos & Videos  |  Partner  |  Kontakt
WasserFest: Kanusport- und Outdoor-Reisen

  Kanufahren

  Kanuwandern

  Seekajak

  Wildwasser

  Kajakexpeditionen

  Outdoorkurse &
  Aktivurlaub


  Touren Weltweit

  Skandinavien

  Familientouren

  Wintersport

  Service

  Gutscheine

  Discount

  Home

Familiencamp Insel Elba

Pfingst- und Herbstferien auf der Insel Elba / Italien!

Eine alte Legende erzählt die Geschichte der Entstehung der Insel Elba und der anderen Inseln des Toskanischen Archipels wie folgt: Venus, die Göttin der Schönheit, war auf einem Ritt durch die Wolken, als sie ihre mit 6 kostbaren Edelsteinen besetzte Halskette verlor. Die Steine fielen unwiederbringlich ins Meer und durch sie entstanden die 6 Hauptinseln des Toskanischen Archipels; der größte und schönste Stein allerdings brachte die Insel Elba hervor.

Der Frühjahrs - & Herbsttipp!

Die wunderschöne Landschaft Elbas, die faszinierende Geschichte, romantische Bergpfade, die mediterrane Atmosphäre, im Sonnenlicht glitzerndes Wasser, grüne Hügel und Berge, freundliche Menschen - Urlaub auf Elba ist ein Genuss für die Sinne. Malerische Eindrücke geben das Gefühl, an einem Ort weit entfernt vom Alltagsstress zu sein.
Unser Camp liegt im Süden der Insel am Rand der Bucht von Lacona, einer der bezaubernsten Buchten der Insel. Hier befinden sich einige der schönsten Strände der Insel mit unmittelbarem Zugang vom Camp.Der von uns bereitgestellte Küchen- und Gemeinschaftsbereich bietet den Rahmen für Euer leibliches Wohl und für gemütliche Abende. Mit Eurer Hilfe (ein Einsatz in 12 Tagen) zaubert unser erfahrenes Küchenteam so manche Genüsse auf den Tisch. Die Unterkunft in den direkt über der Steilküste gelegenen Chalets mit eigener Dusche, WC, Küche und überdachten Terrasse bietet einen traumhaften Ausblick über die Bucht von Lacona. Denselben schönen Blick habt ihr natürlich auch aus euren Zelten, Wohnmobilen oder Caravans. besonders im Frühjahr und Herbst sind die Strände wunderbar ruhig und leer.
Auch wenn es sich um einen Natur belassenen Platz, ohne strenge Parcellierung der Stellplätze handelt, so runden doch saubere und gut ausgestattete Sanitäranlagen sowie viele weitere Serviceangebote des Campingplatzes den erholsamen Komfort ab.

Kinderprogramm
Weiterhin bietet das abwechslungsreiche Kinderprogramm Spaß auch mal ohne die Eltern. Unter ihres gleichen und erfahrenen Betreuung wird "Riesenkicker" gespielt, werden Körper bemalt, wird am Lagerfeuer gesungen oder einfach nur getobt und gespielt. Bewegungs- und Kreativangebote stehen dabei im ausgewogenen Verhältnis zueinander.

Kinderbetreueung
Unser erfahrenes Team bietet tagsüber tolle Angebote für die Kinder an: So können Sie als Elternteil in Ruhe die vielen verschiedenen Aktivitäten und Angebote des Camps nutzen. In dieser Zeit werden sich die Kinderbetreuer bestmöglich um Ihre Kinder kümmern, die auf diese Weise sehr schnell Kontakt zu anderen Kindern bekommen. Es entstehen viele Freundschaften und Sie werden sehen, dass es Ihren Kindern in den zwei Ferienwochen bestimmt nicht langweilig wird! Spaß und Spannung sind in dieser Gruppe jetzt schon sicher! Geboten wird (je nach Wetter, Nachfrage und Bedarf):
- Basteln
- Geländespiele
- Wasserspiele
- Lagerfeuer
- Theorie und Praxis des Segelns
- Spiele (wie z.B.: Volleyball, Fußball....)
- und Vieles mehr...







SPORTANGEBOTE

Segeln und Surfen
Bei uns können Sie ganz ungezwungen und in lockerer Atmosphäre das Segeln und Surfen in der Bucht von Lacona von erfahrenen Surf- und Segellehrern lernen. Nachdem Sie ein wenig Praxis gesammelt oder vielleicht einst Gelerntes wieder aufgefrischt haben, stehen Ihnen sowohl die Segelboote als auch die Surfbretter jederzeit zur freien Verfügung. Gemütlichem Segeln mit der Familie in einem Zweimaster, sowie dem sportlichen Segeln mit einem Katamaran steht nun nichts mehr im Wege.

Kanu/Kajaks
Kanus und Kajaks stehen zur freien Verfügung und können den ganzen Tag über ausgeliehen werden.

Klettern
In der Nähe unseres Campingplatzes gibt es einzelne Kletterfelsen die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene unterschiedliche Schwierigkeiten bieten. Je nach Bedarf werden Kletterkurse für alle Altersstufen angeboten. Die komplette Kletterausrüstung (Helm, Gurt, Abseilachter, Seile usw.) wird natürlich von uns gestellt.

Mountainbike
Für die Mountainbike Liebhaber ist Elba ein wirkliches Paradies und wegen seines Klimas erlaubt es das ganze Jahr hindurch diesen Sport zu betreiben. Die Vielzahl und Vielfalt der Strecken wird jeden zufrieden stellen. Wir begleiten Touren auf weniger anstrengenden Wegen, um Elba in seiner Vielfalt zu entdecken und zu genießen, sowie Wettkampf-Biker auf anstrengenden, technisch anspruchsvollen und eindrucksvollen Strecken, auf denen zum Teil auch wichtige Wettkampfveranstaltungen stattfinden.

Wanderungen
Im Hinterland von Lacona gibt es über 50 km Wanderwege (Hauptwege), die durch verschiedene, botanisch interessante Gegenden führen, wie Gariga, Macchia und mediterranem Wald. Die ganze Insel ist von Hunderten Kilometern an Wanderwegen durchzogen. Die besten Zeiträume für Wanderungen sind März bis Anfang Juni (weil so viele schöne Pflanzen blühen) und September bis Oktober (in diesem Zeitraum reifen viele Früchte und die Insel erholt sich wieder vom Sommerstress). Einzelne Wanderungen sind Bestandteil des Reiseangebotes und werden von unserem Team begleitet (kostenfrei). Natürlich kann man auch auf eigene Faust losziehen und die wunderschöne Gegend erkunden.

Ausflüge
Das Bergdorf Capoliveri, Die kleine Hafenstadt Porto Azzurro, Altstadt und Festungsanlage von Portoferraio, Cabinovia - Mit der Seilbahn auf den Monte Capanne, La Piccola Miniera, Profumi dell´Elba, Weinkellerei Mazzei Battani, Museen, Napoleon-Villen, Aquarium

Küche und Gemeinschaftsbereich
Ein Koch kümmert sich mit Hilfe der Gäste (jeder kommt innerhalb von 12 Tagen einmal dran) um das leibliche Wohl.

Leistungsumfang
Übernachtungsgebühren, Frühstücksbuffet, Lunchpaket, warmes Abendessen, Küchenausrüstung, Bereitstellung von Sportmaterial mit Anleitung (Segeln, Kanu- und Kajakfahren, Surfen, Klettern), Programmangebote für Kinder und Erwachsene, Camporganisation/ -moderation.

Wissenswertes von A - Z
Familiencamp Elba - Wissenswertes (PDF)

 
 

 
 

 
 

 
 

Termine und Preise (EUR/Pers.)

So 04.06.2017 - Fr 16.06.2017
Erw. 520.-
Kinder unter 12: 390.-
Kinder unter 3 kostenlos

In den Herbstferien 2017 leider kein Termin.
Eine frühere oder spätere An- bzw. Abreise ist nach Absprache möglich.


Falls Sie nicht mit ihrem eigenen Zelt oder Wohnwagen anreisen, bieten wir folgende Optionen:

5-er Chalet: Zwei Schlafräume mit einem franz. Bett (140 x 200) und einen Zimmer mit 3 Einzelbetten sowie einem Bad und einer Küche mit Esszimmer. Preis bei min. 4 Pers.: 640.- (Pfingstferien)

3-er Chalet: Ein Schlafraum mit einem franz. Bett (140 x 200) und einem Einzelbett, sowie einem Bad und einer Küche. Preis bei 3 Pers.: 420.- (Pfingstferien)

Großes 4 - 6 Personenzelt inkl. Matratzen: 150.- (Pfingstferien)

Matratze: 20.- (Pfingstferien)

Kleines Chalet: Ausstattung: Dusche, WC, 1 Schlafraum, Küche, überdachte Terrasse mit Sitzgelegenheiten.

Großes Chalet: Ausstattung: Dusche, WC, 2 Schlafräume, Küche, Wohnbereich, überdachte Terrasse mit Sitzgelegenheiten

Anreise:
Mit dem Auto: Bis Piombino sind es vom Bodensee aus ca. 700 km. Von dort ist Elba mit der Fähre aus erreichbar. Es gibt dort drei Fährgesellschaften die die Insel mehrmals täglich anfahren.In einer Stunde erreicht man den Hafen von Portoferraio auf der Insel Elba. (Entfernung ca. 10 Km). Von dort sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Campingplatz. Die billigsten Karten für die Fähre bekommt man über unseren Campingplatz. Unter der Nummer: 0039.0565.964007 erreicht man die deutschsprachige Rezeption, über die man günstige Tickets buchen kann.

Mit dem Flugzeug: Der Flughafen befindet sich in Marina di Campo, direkt auf der Insel Elba. Intersky bietet von Friedrichshafen, München und Zürich sehr günstige Flüge an (bei rechtzeitiger Buchung ca. 150.- inkl. Steuern). Von Düsseldorf und Frankfurt aus fliegen Ryanair und Germanwings für teilweise unter 50 Euro nach Pisa. Von dort aus geht es mit dem Zug direkt an die Fähre nach Elba. Von dort aus holen wir sie direkt am Anlegehafen ab.

Mit dem Zug: Der Ankunftsbahnhof, um die Fähre zu nehmen, ist Piombino Marittima. Eine Firma aus Freiburg (www.gleisnost.de) hat sich auf Zugverbindungen in Europa spezialisiert. Die Mitarbeiter suchen einem die besten und günstigsten Verbindungen inkl. aller Rabattmöglichkeiten aus (kein Vergleich zur Deutschen Bahn!).

Gepäcktransport und Transfer vom Fähr- und Flughafen, sowie vom Bahnhof, einfache Fahrt: jeweils 10.- EUR